Fitnessbrot mit geräucherter Forelle

Zutaten für 4 Personen

  • 1
    Apfel
  • 2
    Avocados
  • 1 EL
    Zitronensaft
  • 4 EL
    Crème fraîche
  • 2 TL
    Kren
  • 4
    große Scheiben Vollkornbrot
  • 150 g
    Forellenfilets
    geräuchert
  • 4 EL
    Rote-Rüben-Sprossen
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Apfel waschen, vierteln, entkernen und in schmale Streifen schneiden. Avocado halbieren, entkernen, schälen und in Streifen schneiden. Apfel- und Avocadostreifen mit Zitronensaft beträufeln.

  • Crème fraîche mit Kren verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brotscheiben mit jeweils 1 EL Krencrème bestreichen, Avocado- und Apfelstreifen darauf anrichten und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Forellenfilets in mundgerechte Stücke zupfen und auf die Brote verteilen. Mit Rote-Rüben-Sprossen garnieren.